Direkt zum Inhalt der Seite springen
Contextual Text Förderprogramm «Sonnencent»
In einer groben Holzkiste steht eine aus unterschiedlichen Materialien gefertigte kleine Figur mit Kulleraugen und einer Solarzelle auf dem Kopf, daneben lehnt eine aus Karton ausgeschnittene Sprechblase mit der Aufschrift «Rettet die Umwelt!»
Bildung und Kampagnen | #8428

Jugendliche für Klimaschutz begeistern

Wandel gestalten mit WandelGestalten

Projektträger: Solare Zukunft e. V.

Förderzeitraum: 12.11.2021  31.12.2023

Bewilligter Förderbetrag: 29.520 

Hintergrund

Die Energiewende und der Klimaschutz bringen Veränderungen auf vielen Ebenen mit sich. Gerade junge Leute entwickeln dabei eine Vorstellung von ihrer Zukunft und möchten diese auch zum Ausdruck bringen.

Über das Projekt

Bei diesem Kunstprojekt, das an Schulen durchgeführt wird, schaffen Schüler:innen Phantasieobjekte – «WandelGestalten», die einen definierten Wunsch für eine klimafreundliche und nachhaltige Zukunft verkörpern. Dabei erhalten die teilnehmenden Schüler:innen jeweils eine Solarzelle und einen Motor sowie weitere Bastelmaterialien und bauen daraus ihre persönliche Figur, die uns eine Botschaft bringt. Um möglichst viele WandelGestalten ins Leben zu rufen, werden Multiplikator:innen geschult, die dann ihrerseits Workshops in Schulen und Jugendgruppen im ganzen Bundesgebiet durchführen.

Weiterführende Informationen

Mehr zu den vielfältigen Aktivitäten des Solare Zukunft e. sowie eine kurze Erläuterung zum Projekt, ein Video sowie zahlreiche Beispiele für bereits entstandene WandelGestalten finden Sie auf der Website des Vereins.

Die EWS zum Projekt

Portrait Tanja Gaudian

Jugendliche wollen sich sehr wohl in gesellschaftliche Prozesse einbringen, was auch die Fridays-for-Future-Bewegung zeigt. Projekte wie WandelGestalten können ihnen hier eine Stimme geben – und das auf eine anregende und kunstvolle Art und Weise. So etwas gab es bisher noch nicht.

Tanja Gaudian, Förderprogramm «Sonnencent»

Weitere Projekte